Aktuelles

Wie wirken sich KI-Technologien auf Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie auf die deutsche Wirtschaftsstruktur aus? Dieser und anderen Fragen geht das neue Forschungsprojekt „Die Politische... mehr lesen »

Das Forschungsprojekt SimRa hat im August 2020 die ersten Ergebnisse für Berlin veröffentlicht. Seit Start des Projektes wurden 18.350 Fahrten erfasst und davon 17.358 (94,6%) analysiert. Dabei wurde... mehr lesen »

Wir möchten Sie auf das folgende Webinar hinweisen, bei dem unsere ECDF-Professorin Dr. Helena Mihaljević eines der Panelistinnen ist.  Measuring and Reducing the Gender Gap in the Mathematical,... mehr lesen »

Der digitale Wandel muss sozial und klimaschonend sein, da ist sich Tilman Santarius sicher. Der Professor für Sozial-Ökologische Transformation und Nachhaltige Digitalisierung am Einstein Center... mehr lesen »

Alle Beiträge »

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 18. Sep.

Nächste Runde des (virtuellen) Forums Bits & Bäume am 2. November! Diesmal im Fokus: Gestaltungsoptionen für ein intelligentes, zukunftsfähiges und nachhaltiges Energiesystem. Infos 👇#digitalfuture twitter.com/SustDigi/statu…

Einstein Center Digital Future retweeted bitsundbäume @bitsundbaeume 18. Sep.

Das Forum Bits & Bäume fragt am 2. November: Wieviele Bits braucht die Energiewende? Mehr Infos 👇 @SustDigi @Germanwatch @ECDigitalFuture @ioew_de twitter.com/SustDigi/statu…

Einstein Center Digital Future retweeted TU Berlin @TUBerlin 18. Sep.

Wie sicher ist man im Berliner #Radverkehr? Erste Ergebnisse liefert die @SimRa_App von @dbermbach & Team von @ECDigitalFuture & #TUBerlin. Ca. 20.000 Fahrten wurden ausgewertet & zeigen, auf welchen Straßen es für Radler*innen gefährlich werden kann 🚴tu.berlin/ueber-die-tu-b… pic.twitter.com/2aq7oHqNaB

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 17. Sep.

"Despite increasing criticism of Big Tech, the business models of leading digital companies are still widely admired. That’s a problem", says ECDF-Professor Philipp Staab I @HumboldtUni in his article @socialeurope 👇 twitter.com/socialeurope/s…

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 17. Sep.

„Wir haben ein Problem mit sinnentleerter Arbeit“, sagt ECDF-Professor Philipp Staab I @HumboldtUni im Interview mit @flutermag. Der Soziologe erforscht die Transformation der Arbeitswelt. Zum Interview geht es hier: fluter.de/wissensarbeit-…

Einstein Center Digital Future retweeted Andrea Cominola @AndreaCominola 15. Sep.

Are there too many #data or too little data to reliably calculate the #electricity-related virtual #water in #Europe? This is the question M. Roidt addressed with his iEMSs presentation on our joint research with @CM_Chini and @AStillwellPhD. @ECDigitalFuture @Dorsch_Gruppe pic.twitter.com/GRN4RA8VNO

Keine Nachrichten verfügbar.
  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die große Herausforderung, eine inklusive digitale Gesellschaft zu gestalten, an der alle teilhaben können,

    egal welchen Alters, Geschlechts, aus welcher Kultur oder mit welcher Bildung.

    Nur dann kann Digitalisierung gelingen."

     


    Prof. Dr. Gesche Joost
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich primär den Zuwachs an menschlichem Potential

    und nicht einseitig die technischen Möglichkeiten des Digitalen.“

     


    Prof. Dr. Rita Süssmuth
    Bundestagspräsidentin a.D./Botschafterin des ECDF

  • Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    … sehe ich mehr Chancen als Risiken der Vernetzung, mehr Möglichkeiten für Viele als Gefahren für Wenige

    durch Big Data, mehr Entlastung als Bedrohung durch Künstliche Intelligenz,

    wenn wir die Herausforderung meistern, unsere Wertevorstellungen und

    kulturelle Errungenschaften ins Digitale zu transformieren und die digitale Welt entsprechend anzupassen.

     


    Prof. Dr. Jochen Schiller
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich große Möglichkeiten,

    unsere Gesellschaft für eine bessere Zukunft fit zu machen – für alle, mit allen und zum Wohle aller."

     

    Prof. Johann-Christoph Freytag, PhD
    Vorstandsmitglied / ECDF

     

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF